Kaufberatung von Immobilien

Viele Fragen sind für den Laien nicht alleine zu klären, professionelle Hilfe kann Investitionsfehler vermeiden.

Gerade beim Kauf einer Immobilie ist es wichtig, konkrete Informationen darüber zu erhalten, wie unnötige Ausgaben zu vermeiden sind.

Eine sachverständige Beratung lohnt sich, um Geld zu sparen.

 

 

  Fragen des Käufers: 

  • Stimmt das, was der Makler sagt?
  • Ist der Kaufpreis gerechtfertigt?
  • Wieso riecht der Keller so muffig?
  • Wie lange hält die Heizung noch?
  • Wieviel Geld ist in den nächsten fünf Jahren zu investieren?
  • Diese schwarzen Punkte da oben in der Ecke, ist das Schimmel?

 

  Fragen des Verkäufers: 

  • Welchen Kaufpreis kann ich erzielen?
  • Wieso werde ich meine Immobilie nicht los?
  • Sollte ich vorher noch renovieren?
  • Welche Vorteile bietet das Internet?
  • Was ist mit einer Maklercourtage, wenn ich verkaufe?

 

  

 

  Wir bieten an: 

  • Gutachten im Rahmen einer Verkehrswertermittlung mit detaillierter Ausweisung der Feststellungen
    erforderliche Unterlagen zur Beauftragung
  • Beratungstermin mit Angabe einer Kaufpreisempfehlung,
    aus Gründen der Recherche und des Umfangs der Dokumentation nicht mit einem Gutachten im Sinne des § 194 BauGB vergleichbar; reduzierter Aufwand.

 

  Siehe dazu: 

Fachaufsatz zu „Bewertung meiner Immobilie“

 

 

Zum Seitenanfang